AMO

Für eine nachhaltigere Welt

AMO GmbH unterstützt das I4WORLD-Programm an der Universität von Oulu, Finnland. Eine einzigartige Gelegenheit für Studierende, in einem sehr internationalen Kontext zu forschen, um einen Beitrag zum Aufbau einer nachhaltigeren Welt zu leisten.

I4WORLD ist ein innovatives Doktorandenprogramm an der Universität Oulu, das von der Marie-Skłodowska-Curie-Aktion Kofinanzierung regionaler, nationaler und internationaler Programme (COFUND) des Forschungs- und Innovationsprogramms Horizont Europa der Europäischen Union kofinanziert wird. An dem Projekt sind sechs Fakultäten der Universität Oulu sowie 41 akademische und 26 nicht-akademische Partner beteiligt, die im Rahmen klar definierter Austauschvereinbarungen zur Ausbildung und Betreuung der Doktoranden beitragen werden.

AMO ist Partner im Bereich “Erschwingliche und saubere Energie”, insbesondere in den Themenbereichen: “CO2-Entfernung und Umwandlung in solare Brennstoffe” und “Engineering and understanding low-dimensional semiconductors for photocatalytic HER” (weitere Informationen unter: https://beta.oulu.fi/en/research/graduate-school/i4world/affordable-and-clean-energy).

Junge Wissenschaftler/innen, die die Voraussetzungen erfüllen, können sich nach den Richtlinien des I4W-Programms um eine Stelle als Doktorand/in bewerben: https://rekry.saima.fi/certiahome/open_job_view.html?did=5600&lang=en&id=000014103&jc=1