AMO

Starke Präsenz von AMO auf der Graphene Week 2019

AMO-Forscher nahmen vom 23. bis 27. September 2019 an der 14. Ausgabe der Graphene Week im Marina Congress Centre in Helsinki, Finnland, teil. Die Graphene Week ist die führende Konferenz zum Thema Graphen in Europa und bringt mehr als 200 Experten aus Industrie und Wissenschaft zusammen. Es ist ein Schaufenster der neuesten Innovationen, der führenden Technologien und der heißesten Forschungsthemen auf diesem Gebiet.

 

In einem Plenarvortrag (Daniel Neumaier), zwei Vorträgen (Andreas Hemmetter & Burkay Uzlu) und zwei Poster-Präsentationen (Sha Li & Daniel Schneider) präsentierten AMO-Forscher ihre neuesten Ergebnisse aus Forschung und Innovation. Diese starke Präsenz wurde durch einen Stand ergänzt, der AMO´s neueste Forschungsarbeiten im Bereich Graphen zeigte und es Interessierten ermöglichte mit einigen Exponaten vor Ort zu experimentieren. Vor allem die kürzlich eingeführten Graphene Foundry-Services von AMO fanden große Beachtung.